Waldwanderung durch die Eifel

Raus, einfach mal dem Alltag entfliehen, die Ruhe im Wald genießen und tief durchatmen.

Mit Kompass und Musik im Gepäck haben Simon und ich uns mit dem Hund auf den Weg in die Eifel gemacht. Über Airbnb haben wir eine schöne, kleine Ferienwohnung direkt in Schleiden im Nationalpark Eifel gefunden. Drei Meter vom Haus entfernt begann auch direkt einer der vielen Wanderwege.

Bei sommerlichen Temperaturen sind wir von Schleiden aus durch die umliegenden Wälder gewandert. Dort war es teilweise schön kühl und zwischendurch konnte man sich an kleinen Bächen und Seen erfrischen.

2016-05-06 14.27.40_1Wolkenloser Himmel, doch es geht ein leichter Wind – perfekt für ein kleines Picknick an der Urfttalsperre.

 

2016-05-06 15.28.31 KopieBiko liebt es im Wald unterwegs zu sein und immer wieder Neues zu erschnüffeln.

2016-05-06 15.30.31 Kopie

2016-05-06 14.03.31 Kopie

Der Emaillebecher „Bär“ darf auf so einer Tour natürlich nicht fehlen. Zwischendurch muss er auch mal als Wassernapf für den Hund herhalten.

2016-05-06 14.54.58

Ich freue mich auch schon wieder auf den Herbst, wenn die Luft klarer ist und die Blätter von den Bäumen fallen.

2016-05-08 06.09.47

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar